Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

12.04.2019 – 16:07

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Neustadt - Bes. schw. Fall des Diebstahls in Gaststätte

Freiburg (ots)

Neustadt, Schwärzenbach - In der Zeit von Donnerstag 11.04.2019, 18:00 Uhr auf Freitag 12.04.2019, 11:00 Uhr haben der oder die unbekannten Täter mittels Hebelwerkzeugen die Eingangstüre der Gastätte in Schärzenbach 79 aufgehebelt. Der oder die Täter gelangten in den offenen Küchenbereich. Dort wurden alle vorhandenen Schubladen und die Küchengeräte geöffnet und ausgeräumt. Vermutlich wurde Bargeld gesucht, jedoch nicht gefunden. Bargeld befand sich nicht in der Gaststätte. Aus diesem Grund mussten der oder die Täter ohne Diebesgut wieder gehen. Ein Diebstahlsschaden liegt somit nicht vor. Der Reparatur- und Sachschaden an der Eingangstüre wird auf ca. 300.- Euro geschätzt. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Der Bezirksdienst des Revier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und ist über Hinweise die die Ermittlungsarbeit unterstützen dankbar. Das Revier ist 24 Std. besetzt, so dass sich potentielle Zeugen jederzeit unter der Telefonnummer 07651/93360 melden können.

Medienrückfragen bitte an:

Roland Zaubitzer
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung