Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

12.04.2019 – 11:48

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Einsatz wegen Karotten im Essen

Freiburg (ots)

Zu einem Einsatz in ein Restaurant wurde am Donnerstagabend eine Polizeistreife in Lörrach entsandt. Ein Angestellter hatte um Hilfe gebeten, da ein Gast das Essen nicht bezahlen wollte. Dieser hatte Hühnchen mit Reis und Gemüse bestellt. Als er das Gericht serviert bekam, erkannte er Karotten im Gemüse. Da er eine Allergie dagegen hatte, konnte er es nicht essen und wollte es deshalb auch nicht bezahlen. Noch vor Eintreffen der Streife im Restaurant erklärte sich aber die Begleitung des Gastes bereit, das Essen samt Karotten zu verspeisen, weshalb es dann auch bezahlt wurde. Offenbar vertrag die Begleitung Karotten gut.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung