Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

25.03.2019 – 14:52

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Falschfahrt auf der Autobahn verhindert

Freiburg (ots)

Am Samstagmittag hat eine Polizeistreife eine Falschfahrt auf der A 5 verhindern können. Gegen 16:50 Uhr fiel der Streife am Autobahndreieck Weil am Rhein auf der Überleitung in Richtung Lörrach ein Autofahrer auf, der auf der Durchgangsfahrbahn wendete. Ein anderer Fahrer musste deshalb leicht abbremsen. Mit Blaulicht und Martinshorn konnte der Falschfahrer gestoppt und so gerade noch die Falschfahrt verhindert werden. Der 44 Jahre alte Autofahrer wurde angezeigt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell