Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

13.03.2019 – 15:39

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim: Mann randaliert auf dem Polizeirevier - zwei Polizeibeamte leicht verletzt

Freiburg (ots)

Am Mittwochmittag betrat ein 23jähriger Mann das Polizeirevier Schopfheim und fing unvermittelt und grundlos an, im Besucherbereich zu randalieren und herumzuschreien. Bei dem Versuch den Mann zu beruhigen ging er letztlich bedrohlich und mit erhobenen Händen auf die Polizisten zu. Dies konnte verhindert und der Mann überwältigt werden. Hierbei verletzten sich zwei Polizeibeamte leicht. Der Mann, welcher der Polizei kein unbekannter ist, wurde in die Gewahrsamszelle verbracht, wo er sich beruhigen konnte. Ihn erwartet unter anderem eine Strafanzeige wegen Widerstandes gegen Polizeibeamte. Der Grund für seinen Ausraster ist bis dato nicht bekannt.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung