Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

12.03.2019 – 10:30

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schönenberg: Sommerreifen im Winter - 120m lange Rutschfahrt endet mit Totalschaden

Freiburg (ots)

Am Montagmittag gegen 11.30 Uhr fuhr ein Autofahrer mit Sommerreifen auf dem Gemeindeverbindungsweg von der Stuhlsebene in Richtung Schönenberg. In einer Kurve rutschte das Fahrzeug auf schneeglatter Fahrbahn geradeaus in eine steil abfallende Wiese und hier etwa 120 Meter weiter. An einem Anwesen in der Belchenstraße wurde die Fahrt dann von einem Wohnanhänger und einer Steinsäule gestoppt. Die Beifahrerin wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 12.000 Euro. Der Fahrer wird angezeigt.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung