Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

07.03.2019 – 12:24

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schliengen: Einbruchsversuch in Lagerhalle - beträchtlicher Sachschaden verursacht

Freiburg (ots)

In der Nacht zum Mittwoch haben Einbrecher versucht, in eine Lagerhalle eines Agrarmarktes in Schliengen einzudringen. Ihr Vorhaben scheiterte, allerdings verursachten sie einen beträchtlichen Schaden am Gebäude. Der oder die Täter beschädigten eine Türe, einen Rollladen und zwei Schlüsselkästchen von elektronischen Rolltoren. In die Lagerhalle kamen sie nicht. Auf ca. 5000 Euro dürfte sich der entstandene Sachschaden belaufen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg