Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

25.02.2019 – 14:48

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Todtmoos: Brand in Wohnung - Frau bei Löschversuch leicht verletzt

Freiburg (ots)

Zu einem Brandeinsatz wurde die Feuerwehr und Polizei am Sonntag nach Todtmoos gerufen. Gegen 12:20 Uhr war es in einer Wohnung zu einem Feuer gekommen. Einer Hausbewohnerin gelang es, den Brand mit Wasser zu löschen. Dabei zog sie sich leichte Verbrennungen an den Händen zu. Sie kam wie eine weitere Bewohnerin zur Beobachtung in ein Krankenhaus, da beide Frauen Rauchgasen ausgesetzt waren. Neben dem Rettungsdienst, der mit zwei Rettungswagen vor Ort war, war ebenso die Feuerwehr Todtmoos mit drei Fahrzeugen im Einsatz. Das Haus an sich blieb unbeschadet, durch das Feuer wurden aber Einrichtungsgegenstände und Inventar beschädigt. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern an.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg