Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

18.02.2019 – 08:53

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schliengen/Hochblauen: Gleitschirmflieger bei Bruchlandung im Glück

Freiburg (ots)

Schliengen/Hochblauen: Gleitschirmflieger bei Bruchlandung im Glück

Einen Schutzengel als Begleiter hatte ein Gleitschirmflieger am Sonntagnachmittag auf dem Hochblauen. Der 70-jährige Mann verlor offenbar die Kontrolle über seinen Gleitschirm und landete in einem Baum nahe der Zufahrtsstraße zum Gipfel des Hochblauen. In einer gemeinsamen Aktion befreiten die Bergwacht und die Feuerwehr den in etwa 16 Meter Höhe hängenden Bruchpiloten aus seiner misslichen Lage und brachten ihn sicher zu Boden. Der 70-Jährige war wohlauf und unverletzt. Der gesamte Rettungseinsatz dauerte an die drei Stunden.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176105
Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung