Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

12.02.2019 – 11:41

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/Waldshut: Reifen zerstochen - Polizei bittet um Hinweise!

Freiburg (ots)

Drei Reifen hat ein Unbekannter in der Nacht zum Montag an einem geparkten Wagen in WT-Waldshut zerstochen. Einzig der Reifen vorne rechts blieb unversehrt. Im Zeitraum von Sonntag, 17:00 Uhr, bis Montag, 12:00 Uhr, wurde der auf einem Hofplatz im Brahmsweg abgestellte Pkw beschädigt. Deutlich waren Einstichstellen an den Reifen zu erkennen. Der verursachte Sachschaden liegt bei rund 200 Euro. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen (Kontakt 07751 8316-531) bittet um die Mitteilung verdächtiger Beobachtungen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung