Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

07.02.2019 – 16:07

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Heitersheim - 12-jährige Fußgängerin in der Poststraße angefahren - Zeugen gesucht!!!

Freiburg (ots)

Am Mittwochmittag, 06. Februar, gegen 16.45 Uhr, befuhr ein Renault Twingo die Poststraße in Heitersheim in Fahrtrichtung B3. Im Bereich des Einkaufsmarktes Rewe wollte eine 12-jährige Fußgängerin die Fahrbahn überqueren. Dabei wurde sie von dem Pkw erfasst und schwer verletzt. Lebensgefahr bestand jedoch nicht. Das Mädchen musste in einer Klinik stationär aufgenommen werden. Zeugen, welche den Unfall, wenn auch nur teilweise, beobachten konnten, werden dringend gebeten, sich bei der Polizei in Müllheim, unter Tel. 07631-17880, zu melden.

RM/ DH

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung