Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

16.01.2019 – 08:38

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kenzingen: Unfallflucht auf dem EDEKA Parkplatz - Zeugen gesucht

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN

Am Dienstag, zwischen 12.00 Uhr und 14.00 Uhr, wurde der auf dem Parkplatzgelände des EDEKA Marktes (Feuerwehrweg) aufgestellte "Tannenbaum" (Mast mit Lichterketten) durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer beim Rangieren beschädigt. In diesem Zusammenhang fiel ein dunkler Transporter mit Firmenaufschrift und einem Anhänger auf, der vermutlich den Schaden verursacht hatte. Der Transporter war mit zwei männlichen Personen besetzt. Die Polizei sucht Zeugen des Unfallgeschehens, die Hinweise zu dem flüchtigen Transporter mit Anhänger geben können. Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0.

td

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell