Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

14.01.2019 – 14:57

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bad Säckingen: Fußgängerin von Lkw angefahren - Frau kommt ins Krankenhaus

Freiburg (ots)

Noch leicht erwischt wurde am Freitagabend eine Fußgängerin beim Überqueren der Fahrbahn von einem abbremsenden Lkw in Bad Säckingen. Sie kam ins Krankenhaus. Die 21 Jahre alte Frau beabsichtigte kurz vor 18:00 Uhr, die Fußgängerampel in der Schaffhauser Straße in Höhe einer Tankstelle zu überqueren. Sie wartete dort auf grün. Ein herannahender 57 Jahre alter Lkw-Fahrer erkannte augenscheinlich zu spät, dass die Ampel für den Fahrzeugverkehr schon rot zeigte. Er bremste seinen Sattelzug voll ab, erfasste mit der Front noch leicht die Fußgängerin, die die Straße dann betreten hatte. Die Frau wurde gut einen Meter nach hinten auf die Fahrbahn geschleudert. Sie zog sich Verletzungen zu, die nach derzeitigem Kenntnisstand nicht allzu schwer sind. Zur weiteren medizinischen Versorgung wurde sie vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Sattelzugfahrer wurden Ermittlungen eingeleitet.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg