Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

13.01.2019 – 11:31

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schlägerei wegen Eifersüchteleien - Lörrach

Freiburg (ots)

Lörrach

Aufgrund einer banalen Eifersuchtsszene kam es am Freitagabend in der Lörracher Innenstadt zu einer wüsten Schlägerei zwischen zwei Gruppen, bei der mehrere Personen verletzt wurden. Ein Täter hatte hierbei mit einer Flasche auf sein Opfer eingeschlagen. Seltsamerweise hatte niemand die Polizei verständigt an dem Abend. Diese wurde erst einen Tag später über den Sachverhalt in Kenntnis gesetzt. Die Täter wurden jedoch identifiziert und werden sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten müssen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg