Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

11.01.2019 – 09:32

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Frontalzusammenstoß in Baustellenbereich - hoher Schaden

Freiburg (ots)

Rheinfelden: Frontalzusammenstoß in Baustellenbereich - hoher Schaden

Heftig gekracht hat es am Donnerstagnachmittag in Rheinfelden-Nordschwaben. Kurz nach 13 Uhr stießen in einem ampelgeregelten Baustellenbereich in der Schopfheim Straße ein Radlader und ein Auto frontal zusammen. Der Fahrer des Radladers transportierte eine große Kabeltrommel, die ihm das Sichtfeld einschränkte. Während der Fahrt schaltete die Ampel um, worauf eine Autofahrerin losfuhr. Nach kurzer Fahrt krachte sie mit dem Radlader zusammen. Die Frau und der Fahrer des Radladers kamen mit dem Schrecken davon. Das Auto wurde erheblich beschädigt, der Schaden dürfte sich auf einige tausend Euro belaufen.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg