Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

11.01.2019 – 06:30

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Reifen an mehreren Fahrzeugen beschädigt

Freiburg (ots)

Das Polizeirevier Weil am Rhein ermittelt wegen Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeugen.

Von Mittwoch auf Donnerstag, 09./10.01.2019, wurden im Zeitraum von 20:15 - 08:15 Uhr in der Königsberger Straße in Weil am Rhein Reifen an insgesamt vier geparkten Autos beschädigt. Wie der oder die Täter sich genau an den Reifen zu schaffen gemacht hatten, ist noch nicht abschließend geklärt.

Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet? Wer kann Hinweise zur Täterschaft geben? Das Polizeirevier Weil am Rhein nimmt Hinweise rund um die Uhr entgegen (TEL. 07621 9797-0).

jc

Medienrückfragen bitte an:
Jerry Clark
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1016
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg