Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

07.01.2019 – 12:12

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Neuenburg: Schleuderfahrt mit glimpflichem Ausgang auf der A5

Freiburg (ots)

Am Freitagmittag gegen 13.30 Uhr kam ein Ford-Fahrer auf der A5 zwischen Efringen-Kirchen und dem Anschlussdreieck Neuenburg ins Schleudern. Der Fahrer befand sich hier auf den linken Fahrstreifen der Autobahn und geriet vermutlich auf das Bankett. Beim Zurücklenken übersteuerte er sein Fahrzeug und kam ins Schleudern. Hierbei hatte er Glück im Unglück und schleuderte zwischen zwei Lkws hindurch, die sich in diesem Moment auf dem rechten Fahrstreifen befanden. Die Schleuderfahrt endete letztlich an einem Leitpfosten. Der 44jährige Mann blieb unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg