Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

30.12.2018 – 11:17

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Alkoholisierte Jugendliche - Party endet im Krankenhaus

Freiburg (ots)

Bereich: Landkreis Lörrach

Weil am Rhein, Ortsteil Haltingen

Am Samstagabend, 29.12.18, um 20:25 Uhr, befand sich eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Weil am Rhein in der Freiburger Straße in Weil am Rhein Haltingen. Hier wurde die Streife durch einen besorgten Bürger auf eine Gruppe Jugendlicher aufmerksam gemacht, welche offensichtlich zu viel Alkohol konsumiert hatten. Angeblich würde eine Person bereits volltrunken auf dem Boden liegen. Bei einer anschließenden Überprüfung der Örtlichkeit bestätigte sich der zuvor geschilderte Sachverhalt. Einer der Jugendlichen war so stark alkoholisiert, dass er sich nicht mehr alleine auf den Beinen halten konnte und sich auch mehrfach übergeben musste. Da sich der Zustand dieses Jugendlichen nicht verbesserte, wurde vorsorglich ein Rettungswagen des Rettungsdienstes Lörrach angefordert. Der 15 Jahre alte Jugendliche musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus nach Lörrach verbracht und dort weiter medizinisch versorgt werden.

OW/RW u. Oß/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg