Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachtes des schweren Raubes

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Samstag, 02.05.2019, hat ein bislang unbekannter Mann einen Penny-Markt an der ...

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

15.12.2018 – 04:31

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Verkehrsunfall - Fahren unter Alkoholeinwirkung

Freiburg (ots)

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald - Titisee-Neustadt - Auf dem Parkplatz des Kurmittelhauses kommt es am Donnerstag, 13.12.2018, um 14:45 Uhr, zum Zusammenstoß zweier Pkw beim Ausparken.

Im Rahmen der Unfallaufnahme wird festgestellt, dass ein 54jähriger Autofahrer unter erheblicher Alkoholeinwirkung steht. Gegen den Autofahrer wurde ein Strafverfahrens eingeleitet und sein Führerschein wurde einbehalten.

Personen wurden nicht verletzt, der Sachsachaden an den Fahrzeugen beträgt ca 4.000,- Euro.

Stand: 15.12.2018 04.00 Uhr

TN/HS FLZ/Hug

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell