Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt - Diebstahl von Kupfer, abmontieren von Fallrohren

Freiburg (ots) - Titisee - In der Zeit vom 26.11. bis 03.12.2018 wurden am Gebäude des Wasserwerkes Titisee-Neustadt an 3 Hausecken die dort angebrachten ca. 2 Meter langen kupferne Fallrohre abmontiert und entwendet. Der oder die Täter mussten hier zunächst in das umzäunte und abgeschlossene Gelände eindringen. Es entstand ein Schaden von ca. 500.- Euro. Täterhinweise liegen bislang nicht vor.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Titisee-Neustadt unter 07651/93360 entgegen.

Medienrückfragen bitte an:

Roland Zaubitzer
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: