Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bonndorf: Aufmerksamer Bürger hilft bei Aufklärung einer Unfallfucht

Freiburg (ots) - Bonndorf: Aufmerksamer Bürger hilft bei Aufklärung einer Unfallfucht

Vorbildlich verhielt sich ein Bürger nach einer Parkplatzkarambolage am Mittwochabend in der Rothausstraße. Er beobachtete, wie der Fahrer eines Peugeot mit einem VW kollidierte und davonfuhr. Der Zeuge informierte den Geschädigten, der sich gerade in einem Geschäft aufhielt. Beide begaben sich zu dem Unfallverursacher und sprachen ihn an. Dieser stritt eine Beteiligung ab, weshalb man die Polizei rief. Auch der gegenüber stritt der Peugeot-Fahrer die Kollision ab. Bei einer anschließenden Gegenüberstellung der Autos erhärtete sich jedoch der Verdacht. Daraufhin wurde gegen den 47-jährigen Mann ein Ermittlugnsverfahren wegen Unfallflucht in Gang gesetzt.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: