Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

02.11.2018 – 14:44

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Breitnau: Verkehrsunfall mit Personenschaden am 31.10.2018 // Löffingen: Verkehrsunfallflucht am 31.10.2018

Freiburg (ots)

79847 Breitnau, B 31, sogenannte Kreuzfelsenkurve

Verkehrsunfall mit Personenschaden am 31.10.2018, 19:18 Uhr

Ein Lkw-Fahrer befuhr die talabwärts verlaufende B 31 in Fahrtrichtung Freiburg. In der sogenannten Kreuzfelsenkurve streifte der Lkw-Fahrer mit seinem Anhänger einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Pkw. Der Pkw wurde hierdurch im Frontbereich erheblich beschädigt und war infolgedessen auch nicht mehr fahrbereit. Die Pkw-Fahrerin erlitt Verletzungen und wurde durch einen Rettungswagen in die Helios Klinik Titisee-Neustadt zur ärztlichen Behandlung verbracht. Der entstandene Gesamtsachschaden an beiden Fahrzeugen beziffert sich auf ca. 8.000 Euro.

   ---------------- 

79843 Löffingen, Güterstraße

Verkehrsunfallflucht am 31.10.2018, 09:30 - 16:30 Uhr

Eine Fahrerin eines Pkw Renault Twingo hatte im Zeitraum von 09:30 - 16:30 Uhr ihren Pkw auf einem Parkplatz eines dortigen Einkaufsmarktes abgestellt. Ein unbekannter Fahrzeugführer streifte beim Ein- und Ausparken den Pkw der Geschädigten an der hinteren rechten Fahrzeugecke und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 800 - 1.000 Euro beziffert.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt oder der Polizeiposten Löffingen bitten unter Tel. 07651/9336-0 oder 07654/80606-0 um sachdienliche Hinweise.

ih/ts

Medienrückfragen bitte an:
Thomas Spisla
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 1015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg