Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

11.10.2018 – 08:41

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Merzhausen: Zeugenaufruf - Katze angeschossen

Freiburg (ots)

Bereits am 05.10.2018 wurde vermutlich im Zeitraum zwischen 17.30 Uhr und 18.00 Uhr eine freilaufende Hauskatze von einem Geschoss unbekannten Kalibers im Bereich Lehhaldehof in Merzhausen getroffen und so schwer verletzt, dass die Katze eingeschläfert werden musste.

Der Polizeiposten Ehrenkirchen hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können sich tagsüber unter Tel: 07633-80618-0 oder rund um die Uhr unter Tel: 0761-8824421 zu melden.

lr

Medienrückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung