PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

09.10.2018 – 11:40

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Im Kreuzungsbereich zusammengestoßen

Freiburg (ots)

Mit seinem Toyota befuhr am Montagvormittag ein 69 Jahre alter Mann die Carl-Duisberg-Straße und wollte die dortige Kreuzung in die Alfred-Nobel-Straße überqueren. Dabei übersah er den bevorrechtigten Mercedes, welcher von der B34 her kam. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei dem sich der Toyota-Fahrer leicht verletzte. Der 54 Jahre alte Mercedes-Fahrer blieb unverletzt, sein Fahrzeug musste aber abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

md/kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 0761/882-1013
E-Mail: joerg.kiefer@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg