Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg: Die seit 4. Mai 2013 vermisste Maria H. (damals 13 Jahre alt) ist wieder aufgetaucht

Freiburg (ots) - Seit fünf Jahren wurde nach einem vermissten Mädchen aus Freiburg gefahndet. Bei ihrem Verschwinden am 4. Mai 2013 war sie 13 Jahre alt. Gleichzeitig suchte die Polizei nach ihrem mutmaßlichen Begleiter, der damals 53 Jahre alt war. In letzter Zeit konnten keine Ermittlungsansätze mehr gewonnen werden, die man als heiße Spur hätte bezeichnen können.

Überraschend wurde die Polizei am Freitag, 31.08.2018 von der Familie über die Rückkehr der Vermissten informiert.

Die Kriminalpolizei überprüfte diese Information und konnte mittlerweile bestätigen, dass das Mädchen wieder zurück ist. Über die Geschehnisse der letzten fünf Jahre liegen der Polizei zum jetzigen Zeitpunkt noch keine gesicherten Erkenntnisse vor.

Die Fahndung nach dem mutmaßlichen Begleiter, Bernhard Haase aus Blomberg (NRW), bleibt mit internationalem Haftbefehl weiterhin bestehen.

jc

Medienrückfragen bitte an:
Jerry Clark
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1016
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: