Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

19.08.2018 – 15:36

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Landkreis Lörrach, Schopfheim: Geschwindigkeitskontrolle auf der L 139 - teilweise erhebliche Verstöße festgestellt

Freiburg (ots)

Am Samstagabend führten Beamte des Polizeireviers Schopfheim in der Zeit zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr Geschwindigkeitsmessungen auf der L 139 zwischen Langenau und Enkenstein durch. Hierbei konnten mehrere Fahrzeugführer festgestellt werden, welche sich nicht an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h hielten. Sie wurden aus diesem Grund gebührenpflichtig verwarnt. Auf zwei Fahrzeuglenker kommt eine Anzeige zu, da sie die Geschwindigkeit in erheblichem Maße überschritten. Spitzenreiter war ein 30-jähriger Audi-Fahrer, welcher mit einem Wert von 157 km/h gemessen wurde. Ihn erwartet ein Bußgeld im dreistelligen Bereich, zudem muss er mit einem Fahrverbot rechnen.

PRSCH/CH / FLZ/VV

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg