Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

12.08.2018 – 20:50

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Kradfahrer in St. Blasien

Freiburg (ots)

LKR B-H

   - St. Blasien, L 154 zwischen Unterkutterau und St. Blasien 

Heute gegen 14.20 h kam es auf der L 154, ca. 1 km oberhalb von Unterkutterau, zum Zusammenstoß zwischen zwei Motorradfahrern und einem Pkw.

Der 89-jährige Fahrer eines VW Golf bog mit seinem Pkw, auf der Fahrt in Richtung St. Blasien, nach links ab. Der 57-jährige Schweizer Staatsangehörige fuhr mit seinem Krad der Marke Harley-Davidson, aus nicht geklärter Ursache, von hinten auf den Pkw auf und zog sich durch den darauffolgenden Sturz schwere Verletzungen zu, denen er noch an der Unfallstelle erlag.

Ein zweiter Schweizer Harley-Fahrer kam ebenfalls zu Sturz. Aufgrund seiner Verletzungen wurde er mit dem Rettungshubschrauber in eine umliegende Klinik verbracht.

Der Verkehrsunfall wird durch das Verkehrskommissariat Waldshut-Tiengen bearbeitet.

Stand: 20:45 Uhr

FLZ/Fi/as

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung