Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kandern: Unfall im Begegnungsverkehr - Beteiligter fährt weiter - Polizei sucht roten Kleinwagen

Freiburg (ots) - Kandern: Unfall im Begegnungsverkehr - Beteiligter fährt weiter - Polizei sucht roten Kleinwagen

Nach einer Unfallflucht am Mittwochabend in Kandern sucht die Polizei den Fahrer eines roten Kleinwagens. Dieser befuhr um 18.25 Uhr die Hauptstraße und streifte einen entgegenkommenden VW Polo. An diesem wurde der Außenspiegel zurückgeschlagen, wobei das Glas zu Bruch ging. Umherfliegende Splitter verletzten die Fahrerin. Der rote Kleinwagen fuhr weiter und bog in Richtung Sitzenkirch ab. Möglicherweise wurde auch dessen Außenspiegel beschädigt. Hinweise auf das gesuchte Auto und dessen Fahrer nimmt das Polizeirevier Weil am Rhein entgegen (07621-97970).

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176105
E-Mail: freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: