Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: In Wohnung eingebrochen

Freiburg (ots) - Eine unangenehme Feststellung mussten Bewohner einer Wohnung eines Mehrfamilienanwesens in der Neumarkter Straße in Rheinfelden bei ihrer Rückkehr am Samstag machen. In der Nacht von Freitag auf Samstag hatte eine bislang unbekannte Täterschaft nämlich die Abwesenheit der Bewohner dazu genutzt, einzubrechen. In der Wohnung, welche im Untergeschoß des Anwesens gelegen ist, wurde ein Fenster gewaltsam geöffnet und die Wohnung nach Wertsachen durchsucht. Ob die Täterschaft auch fündig geworden ist, konnte bislang nicht festgestellt werden. Die Polizei ion Rheinfelden hat die Ermittlungen aufgenommen.

WÜ / FLZ / VV

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: