Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hochschwarzwald, St.Märgen, K 4907, Spirzenstraße, Fußgängerin von Kradfahrer erfasst

Freiburg (ots) - Ein 66-jähriger Kradfahrer befuhr am 14.06.18, gegen 14.00 Uhr, die Spirzentraße vom Thurner in Richtung Buchenbach. In Höhe der Abzweigung zum "Fallerhof" hielt zu diesem Zeitpunkt ein Linienbus mit eingeschalteter Warnblinkanlage. Der Kradfahrer fuhr mit mäßiger, aber letztlich nicht angepasster Geschwindigkeit an dem Bus vorbei, als hinter dem Bus ein 12-jähriges Mädchen unachtsam die Fahrbahn überqueren wollte. Das Mädchen wurde vom Motorrad erfasst und mittelschwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch DRK und Notarzt wurde die Verletzte in eine Klinik nach Freiburg verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Uwe Kaiser
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: