Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Zollbeamte nehmen Fahrraddieb nach Verfolgung fest - Eigentümer eines hochwertigen Mountainbikes gesucht

Mountainbike

Freiburg (ots) - Am Montagmittag, gegen 13 Uhr, konnten Beamte des Zolls nach kurzer Verfolgung einen Fahrraddieb stellen. Die Beamten wollten den 20-Jährigen Deutschen auf dem Verbindungsweg zwischen Lörrach und Weil am Rhein kontrollieren, als dieser sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen versuchte. Nachdem die Beamten ihn anhalten konnten, gab er an, das mitgeführte Fahrrad soeben entwendet zu haben. Das Mountainbike dürfte im Bereich Riehen auf Schweizer Seite entwendet worden sein.

Das Polizeirevier Weil am Rhein sucht jetzt nach dem Besitzer des Fahrrades.

Dabei handelt es sich um folgendes Modell: Mountainbike (full suspension), Marke: Rocky Mountain, Typ: Altitude 770 MSL, Farbe schwarz / gelb, Carbonrahmen. Der Neupreis des Fahrrades liegt bei ca. 5000EUR.

Ein Lichtbild des Fahrrades liegt als Anhang bei.

Geschädigte oder Hinweisgeber wenden sich bitte rund um die Uhr an das Polizeirevier Weil am Rhein unter der 07621/97970.

ts

Medienrückfragen bitte an:
Thomas Spisla
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 1015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: