Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

01.06.2018 – 09:55

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Schweizer Tourist findet sein Auto nicht mehr - Polizei als Helfer in der Not

Freiburg (ots)

Rheinfelden: Schweizer Tourist findet sein Auto nicht mehr - Polizei als Helfer in der Not

Sichtbar bedrückt erschien an Fronleichnam ein Schweizer Tourist auf dem Polizeirevier Rheinfelden. Der 71-jährige Mann teilte den Beamten mit, dass er sein Auto nicht mehr wiederfinden kann. Dieses habe er in der Nähe des Zentrums abgestellt, wusste aber nicht mehr wo. Die eigene Suche blieb erfolglos. Die Beamten setzten den Senior in den Streifenwagen und suchten zusammen mit ihm nach dem Auto. Die Aktion war letztlich erfolgreich und führte zum Auffinden des Autos. Es stand ordentlich geparkt in der Emil-Frey-Straße. Der Fahrer bedankte sich herzlich bei den Beamten für die spontane Hilfe und trat danach den Heimweg an.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg