Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Kind rennt über den Radweg und kollidiert mit Fahrradfahrer - beide schwer verletzt

Freiburg (ots) - Lörrach: Kind rennt über den Radweg und kollidiert mit Fahrradfahrer - beide schwer verletzt

Am Montagnachmittag ereignete sich im Stadtteil Stetten ein folgenschwerer Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Kindes und eines Fahrradfahrers. Der 8-jährige Junge rannte um 17 Uhr beim Spielplatz in der Hammerstraße über den Radweg, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein heranfahrender Radler konnte dem Jungen nicht mehr ausweichen und stieß mit ihm zusammen. Beide kamen zu Fall und zogen sich erhebliche Verletzungen zu. Der 46-jährige Fahrradfahrer erlitt vermutlich mehrere Frakturen. Der Junge schlug mit dem Kopf auf dem Boden auf. Der Rettungsdienst brachte beide Verletzten nach Erstversorgung am Unfallort umgehend ins Krankenhaus.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0762 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: