Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

15.05.2018 – 11:15

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Albbruck: Leichtmetallräder gestohlen

Freiburg (ots)

An zwei auf dem Gelände eines Autohauses ausgestellten Wagen wurden jeweils die kompletten Radsätze gestohlen. Die Tatzeit lag zwischen Samstag, 14:00 Uhr und Montag, 09:30 Uhr. Entwendet wurde von einem Audi A4 Leichtmetallfelgen des Herstellers MAM, in der Größe 19 Zoll und von einem Audi Q3 die Originalfelgen im 10-Speichen-Design, in der Größe 17 Zoll. Während der A4 auf Betonklötzen aufgebockt wurde und die gesicherten Felgen gewaltsam abgeschraubt wurden, wurde am Q3 die Heckscheibe eingeschlagen, um die im Innenraum gelagerten Sommerräder zu entwenden. Neben dem Diebstahlsschaden entstand an den betroffenen Autos auch Sachschaden. Insgesamt dürfte ein Schaden von mehreren tausend Euro verursacht worden sein.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg