Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

14.05.2018 – 15:40

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schliengen: Frau gefährdet andere - Einfluss von Medikamente - Zeugenaufruf!

Freiburg (ots)

Am Freitagabend gefährdete eine 75 Jahre alte Autofahrerin durch ihre Fahrweise auf der B 3 andere Verkehrsteilnehmer. Wie sich herausstellte, stand sie unter dem Einfluss von Medikamenten. Nur durch ein Ausweichmanöver konnte ein junger Fahrer am Ortsausgang von Schliengen einen Unfall vermeiden. Gegen 20:40 Uhr war ihm der weiße Opel Corsa der Frau in einer Kurve auf seiner Seite entgegen gekommen. Er nahm die Verfolgung auf und konnte die Frau zum Anhalten bewegen. Die Frau wurde vom verständigen Rettungsdienst vorsorglich in eine Klinik gebracht. Dort erfolgte auch eine Blutentnahme. Die Ermittlungen ergaben, dass die Frau keinen Führerschein hatte. Das Polizeirevier Weil am Rhein sucht nach weiteren Zeugen. Ein roter Renault Megane soll entweder von der Frau überholt worden sein oder war hinter hier. Insbesondere dieser Fahrer wird gebeten, sich dort zu melden (Kontakt 07621 9797-0).

ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung