Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Mehrfacher Einsatz mit Betrunkenem

Freiburg (ots) - Landkreis Lörrach

   - Maulburg, Im Mußacker und Schopfheim 

Gleich mehrfach beschäftigte am 27.04.2018 ein 50-jähriger Mann die Beamten des Polizeireviers Schopfheim. Zunächst wurde er am Vormittag, gegen 11.54 Uhr, regungslos durch einen Anwohner der Straße Im Mußacker in dessen Garten liegend aufgefunden. Die hinzugerufene Polizeistreife konnte hierbei feststellen, dass der Mann derart stark betrunken war, dass das Rote Kreuz hinzugezogen werden musste, welches den Mann zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus verbrachte.

Um 21.19 Uhr ging beim Polizeirevier wiederum die Mitteilung über eine stark betrunkene Person im Bereich des Bahnhofs Schopfheim ein, welche dort auf die Gleise oder die Straße zu fallen drohte. Vor Ort konnte durch die Polizeistreife wiederum der o.g. 50-Jährige angetroffen werden. Dieser musste nun erneut ärztlicher Versorgung zugeführt werden, was dazu führte dass der Mann in eine Fachklinik eingewiesen wurde.

Stand: 08:45 Uhr

FLZ/as (rsch)

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: