Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen: Verdacht der Straßenverkehrsgefährdung auf der L 104
L 105 zwischen Breisach und Leiselheim

Freiburg (ots) - Ein Zeuge teilte dem Polizeirevier Emmendingen mit, dass am Freitagabend, gegen 20.15 Uhr, auf der Landstraße Breisach - Burkheim - Leiselheim ein grauer Pkw VW Touran mit auswärtigem Kennzeichen mehrere weitere Verkehrsteilnehmer (auch Fahrradfahrer) durch seine aggressive Fahrweise gefährdet habe. Möglichen Geschädigte sind bislang nicht bekannt. Wer entsprechende Hinweise geben kann, oder selbst gefährdet wurde, möge sich bitte beim Polizeirevier Emmendingen unter 07641/5820 melden.

FLZ / VV / CR

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: