PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

20.04.2018 – 11:44

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Ibach: Vorfahrtsmissachtung - Jugendlicher bei Unfall leicht verletzt

Freiburg (ots)

Weil er die Vorfahrt eines Autos nicht beachtet hatte, wurde am Donnerstagmorgen ein 17 Jahre alter Jugendlicher leicht verletzt. Um kurz nach 07:00 Uhr wollte er von Mutterslehen kommend mit seiner 125ziger auf die bevorrechtigte Landstraße einfahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines in Richtung St. Blasien fahrenden 31-jährigen Peugeot-Fahrers. Wahrscheinlich hatte der Jugendliche diesen wegen eines abbiegenden Linienbusses übersehen. Beide Fahrzeuge kollidierten im Einmündungsbereich, wobei der Jugendliche auf die Straße stürzte und sich dabei am Bein verletzte. Er kam zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus nach Waldshut. Der entstandene Sachschaden liegt bei ungefähr 3000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell