Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

20.04.2018 – 11:14

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: 9-jähriges Mädchen beim Überqueren des Zebrastreifens von Auto angefahren und leicht verletzt

Freiburg (ots)

Lörrach: 9-jähriges Mädchen beim Überqueren des Zebrastreifens von Auto angefahren und leicht verletzt

Am Donnerstagmorgen wurde ein 9-jähriges Mädchen beim Überqueren des Fußgängerüberwegs in der Käppelestraße von einem Auto angefahren und leicht verletzt. Gegen 7.50 Uhr befuhr ein 30-jähriger Mann mit seinem Renault die Käppelestraße in Richtung Dammstraße. In gleicher Richtung war am Straßenrand ein Lkw mit der Front auf dem dortigen Fußgängerüberweg ordnungswidrig geparkt und war mit Beladearbeiten an einer Baustelle beschäftigt. Der Renault fuhr am Lkw vorbei, übersah dabei das Mädchen, das den Fußgängerweg von rechts nach links überqueren wollte und überrollte mit dem rechten Vorderrad den Fuß des Kindes. Hierdurch erlitt die 9-Jährige eine Quetschung am Vorderfuß, eine stationäre Behandlung war jedoch nicht erforderlich.

Jk/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung