Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Gottenheim - Verkehrsunfall

Freiburg (ots) - Gottenheim - Als stockbetrunken entpuppte sich ein Autofahrer, der am Montagmittag, gegen 13:30 Uhr, in Gottenheim einen Unfall verursachte und anschließend flüchtete. Zeugen hatten den Pkw-Fahrer beobachtet, der von der Bötzinger Straße kommend nach rechts auf den Parkplatz des Lebensmittelmarktes abbog, dort jedoch nach links von der Fahrbahn abkam und gegen eine Mauer prallte. An der Mauer entstand Schaden in Höhe von mehreren Hundert, am Pkw von mehreren Tausend Euro. Anschließend fuhr er auf den Parkplatz, schaute sich kurz seinen Schaden an und entfernte sich schließlich unerlaubt vom Unfallort. Durch die Polizei wurde er zu Hause in Bötzingen angetroffen, wobei auch die offensichtliche Alkoholisierung festgestellt wurde. Mit dem Testgerät wurden knapp drei Promille gemessen, woraufhin eine Blutentnahme angeordnet wurde. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und der Mann wird angezeigt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-111
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: