Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schwerer Verkehrsunfall mit verletzten Personen - Frontalzusammenstoß - Hoher Sachschaden - Streckensperrung - Erstmeldung

Freiburg (ots) - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Gemeinde Gottenheim, B 31 West

Am 15.04.2018, gegen 19:15 Uhr wurde über Notruf ein Verkehrsunfall auf der B 31 Weist zwischen March und Gottenheim gemeldet.

Nach einer ersten Sachverhaltsabklärung vor Ort kam es zum Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw. Derzeit wird von mehreren verletzten Personen ausgegangen.

Die B 31 West wurde zwischen Gottenheim und der Abfahrt March für den angelaufenen Rettungseinsatz komplett gesperrt. Ebenfalls betroffen ist die Ausfahrt durch das Gewerbegebiet von Gottenheim.

Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

Es wird nachberichtet.

Stand: 19:45 Uhr

FLZ/mt

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: