Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

21.03.2018 – 11:28

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Breisach - Einbruch in Gartenhaus

Freiburg (ots)

Breisach - Am Dienstag wurde gegen 15 Uhr in ein Gartenhaus im Schrebergartengelände Ziegenweide in Breisach eingebrochen. Das Kuriose an der Angelegenheit war, dass der mutmaßliche Täter der Geschädigten, die sich auf dem Weg dorthin befand, entgegenkam. Zu diesem Zeitpunkt trug er ein Radio unter dem Arm, welchem Umstand die Frau zu diesem Zeitpunkt jedoch noch keine Bedeutung beimaß. Als sie an dem Gartenhaus angelangte, musste sie feststellen, dass die Zauntüre aufgebrochen war, desgleichen die Eingangstüre zur massiven Gartenhütte. Aus dem Inneren fehlte eben jenes Radio. Obwohl die Frau noch nach dem Mann suchte, konnte sie diesen nicht mehr aufstöbern. Er wird wie folgt beschrieben: zirka zwischen 50 und 60 Jahre alt, etwa 180 cm groß, 90 - 100 kg, trug eine schwarze, eher dreckige Jacke, und eine schwarze, tief ins Gesicht gezogene, Strickmütze. Er war unrasiert und ungepflegt und trug einen großen grünen Rucksack bei sich. Hinweise nimmt das Polizeirevier Breisach unter der Rufnummer 07667 9117-0 entgegen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-111
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg