Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Feuerwehr rettet Hund aus Brandwohnung

Hattingen (ots) - Am gestrigen Montagabend wurde ein Wohnungsbrand in der Kohlenstraße gemeldet. In der ersten ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

15.03.2018 – 12:05

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Polizeiliche Kriminalstatistik 2017 - Einladung zu den Pressekonferenzen des Polizeipräsidiums Freiburg

Freiburg (ots)

Diese Einladung richtet sich an interessierte Medienvertreter:

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 16.03.2018 wird Innenminister Thomas Strobl die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für das zurückliegende Jahr 2017 der Öffentlichkeit vorstellen.

Das Polizeipräsidium Freiburg beabsichtigt, im Rahmen von insgesamt vier Pressekonferenzen die PKS 2017 für den Stadtkreis Freiburg sowie die Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen, Lörrach und Waldshut zu veröffentlichen. Wie in den vergangenen Jahren praktiziert, findet die Vorstellung der PKS im Rahmen von dezentralen Veranstaltungen an folgenden Terminen und Orten statt:

   -	Montag, 19.03.2018, 10.00 Uhr, beim Polizeipräsidium Freiburg, 
Bissierstraße 1, 79114 Freiburg, für den Stadtkreis Freiburg und den 
Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, 

- Dienstag, 20.03.2018, 15.00 Uhr, am Standort Lörrach, Weinbrennerstraße 6, 79539 Lörrach, für den Landkreis Lörrach,

   -	Mittwoch, 21.03.2018, 14.00 Uhr, beim Landratsamt Emmendingen, 
Bahnhofstraße 2-4, 79312 Emmendingen, für den Landkreis Emmendingen 

- Montag, 26.03.2018, 10.00 Uhr, am Standort Waldshut-Tiengen, Ostpreußenstraße 22, 79761 Waldshut-Tiengen, für den Landkreis Waldshut.

Wir würden uns freuen, zahlreiche Medienvertreterinnen und -vertreter begrüßen zu dürfen!

Zur Organisation der Veranstaltungen möchten wir Sie bitten, Ihre Teilnahme bis spätestens zwei Tage vor dem jeweiligen Termin per E-Mail an

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

unter Nennung des jeweiligen Veranstaltungsstandortes (Freiburg, Lörrach, Emmendingen oder Waldshut-Tiengen) und der Teilnehmerzahl anzumelden.

Herzliche Einladung und besten Dank für die Zusammenarbeit!

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Albicker

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg