Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim: Verkehrsunfall im Berufsverkehr - keine Verletzten

Freiburg (ots) - Mitten im Berufsverkehr am Mittwochmorgen ereignete sich an der Einmündung des Ausfahrtastes der B 317 in die B 518 ein Verkehrsunfall, bei dem niemand verletzt wurde. Eine 19 jährige VW-Fahrerin wollte gegen 07:30 Uhr dort einfahren und missachtete dabei die Vorfahrt einer von links kommenden Suzuki-Fahrerin. Sowohl die Unfallverursacherin als auch die 23 Jahre alte Suzuki-Fahrerin blieben unverletzt. Der VW war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Zur Verkehrsregelung war eine zweite Polizeistreife erforderlich.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: