Das könnte Sie auch interessieren:

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

11.03.2018 – 09:08

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Ladendiebstahl und Ladendetektiv beleidigt

Weil am Rhein (ots)

Am Samstagmittag wurden in einem Bekleidungsgeschäft im Rheincenter zwei weibliche Ladendiebe auf frischer Tat ertappt. Die 27 und 29 Jahre alten Frauen hatten das Diebesgut in einer mitgebrachten Tasche verstaut und anschließend aus dem Geschäft geschafft. Allerdings hatten sie die Rechnung ohne den Ladendetektiv gemacht. Dieser hatte die beiden "Kundinnen" im Visier und konnte sie bis zum Eintreffen der Polizeistreife des Weiler Reviers festhalten. Darüber zeigten sich die beiden Tatverdächtigen sehr erbost und es kam zu massiven Beleidigungen gegen den Ladendetektiv. Die beiden in Frankreich und der Schweiz wohnhaften Damen werden sich nun in einem Strafverfahren verantworten müssen.

PPFR/FLZ/vB

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 - 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg