Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

06.03.2018 – 15:30

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Teningen-Nimburg: Lehrerin bei Streit mit Grundschüler verletzt

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN

Die Polizei ermittelt zu einem Vorfall, der sich am Dienstagvormittag (6.3.2018), gegen 10.00 Uhr, an der Grundschule im Teninger Ortsteil Nimburg ereignet hat. Nach den bisherigen Feststellungen war es auf dem Flur vor dem Klassenzimmer zu einem Streit zwischen einem siebenjährigen Schüler und seiner Lehrerin gekommen, in dessen Verlauf die Lehrerin durch ein kleines Küchenmesser verletzt wurde und ärztlich behandelt werden musste. Nach aktuellen Informationen handelt es sich um keine schwere Verletzung.

Die Ermittlungen zu den näheren Umständen dauern an.

Stand 06/03/2018 - 15.30 Uhr

wr

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg