Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

05.03.2018 – 12:14

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Todtnau: Feuerwehreinsatz - Kamin brennt - Hausbewohner stürzt beim Verlassen des Hauses

Freiburg (ots)

Am Samstag zur Mittagszeit wurde die Feuerwehr zu einem Brand nach Todtnau gerufen. Ein Kamin brannte, wahrscheinlich durch Glanzrußbildung verursacht. Das Feuer wurde gelöscht, es entstand kein Sachschaden. Allerdings verletzte sich ein Hausbewohner beim Verlassen des Hauses, als er stürzte und dadurch eine frühere Verletzung wieder in Erscheinung trat. Es erfolgte die weitere Versorgung im Krankenhaus. Die Feuerwehr Todtnau war mit vier Fahrzeugen im Einsatz.

ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg