Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

26.02.2018 – 11:16

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Fischingen: Beim Motocross-Fahren verunglückt - 48-jähriger Mann erheblich verletzt

Freiburg (ots)

Fischingen: Beim Motocross-Fahren verunglückt - 48-jähriger Mann erheblich verletzt

Am Sonntagnachmittag verunglückte in Fischingen ein Motocross-Fahrer. Der 48-jährige Mann unternahm zusammen mit einem Bekannten eine Tour. Hierbei fuhren die beiden Männer auf ein Feld, das sie als geeignetes Gelände ansahen. Beim Herumfahren übersah der 48-Jährige einen Baumstumpf und prallte frontal gegen ihn. Der Fahrer wurde abgeworfen, überschlug sich mehrfach und blieb nach etwa 25 Metern liegen. Der Motocrosser zog sich Verletzungen nicht bekannten Ausmaßes zu und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg