Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

25.02.2018 – 08:12

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Todtnau Verkehrsunfallflucht dank Zeugen aufgeklärt

Freiburg (ots)

Einen Verkehrsunfall konnte am Samstag-Nachmittag gegen 16.15 Uhr ein Zeuge auf dem Parkplatz des "Stübenwasenlifts" in Todtnauberg beobachten. Ein 51-jähriger Führer eines Ford Mondeos beschädigte beim Fahren in eine Parklücke einen ordnungsgemäß abgestellten PKW Daimler Benz hinten rechts. Anstatt sich um den verursachten Schaden zu kümmern stellte der Verursacher seinen PKW auf einem anderen Stellplatz ab und entfernte sich. Der Zeuge wartete auf den Geschädigten, dank seiner Hilfe gelang es der Polizei den Verursacher, der während der Unfallaufnahme vor Ort zurückkehrte, zu ermitteln, in der Folge war dieser geständig. Da er einen Fremdschaden in Höhe von ca. 400,-EUR verursacht hat, gelangt er wegen unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle zur Anzeige.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 - 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg