Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Staufen - Nach Verkehrsunfall flüchtet ein gelber Fiat 500 - Zeugen gesucht!!!

Freiburg (ots) - Bereits am Samstag, 03. Februar, gegen 13.00 Uhr ereignete sich in der Neumagenstraße in Staufen ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw's. Wie Ermittlungen in dieser Sache ergaben, flüchtete der Unfallverursacher mit einem sportlichen, gelben Fiat 500 und gefährdete bei seiner zügigen Flucht den Fahrer eines schwarzen BMW im Kreisverkehr Neumagenstraße/ Im Gaisgraben. Die Polizei bitte nun den Fahrer des schwarzen BMW, welcher eine Vollbremsung einleiten musste, sich bei der Polizei Müllheim, unter Tel. 07631-17880, zu melden.

RM/ DH

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: