Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Klettgau: Beträchtlicher Sachschaden nach Vorfahrtsverletzung - keine Verletzten

Freiburg (ots) - Einen Vorfahrtsverstoß beging am Freitagabend eine 77 Jahre alte VW-Fahrerin an der Kreuzung Garten-/Kreuzmattstraße in Erzingen. Sie stieß mit einem 31 Jahre alten Dacia-Fahrer zusammen, als sie den Kreuzungsbereich passieren wollte. Dabei stieß der Dacia gegen das Heck des VWs, so dass sich dieser drehte. Die Fahrer überstanden den Unfall unverletzt, ihre Autos wurden dagegen erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden dürfte bei über 23000 Euro liegen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: